Schulvereinbarung

Präambel

Diese Schulvereinbarung soll das sichtbare Zeichen dafür sein, dass in unserer Schule alle an der Erreichung der Ziele mitarbeiten wollen und sollen. Diese Vereinbarung soll deutlich machen, dass das Ziel der Erziehung an unserer Schule nicht beliebig ist. Wir in der O-H-R haben uns Ziele gesetzt und die sind für alle sichtbar in dieser Vereinbarung festgelegt.
Am Gelingen der schulischen Ausbildung sind Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler gleichermaßen beteiligt und alle haben dabei eine wichtige Funktion. Eine Erziehung, die an den unten formulierten Zielen ausgerichtet ist, kann nur gelingen, wenn alle Beteiligten an einem Strang ziehen. Die Richtung, in der gezogen werden soll, ist hier vorgegeben. Jede Schülerin, jeder Schüler, der an dieser Schule anfängt, soll sicher sein, dass alles, was möglich und nötig ist, dafür getan wird, dass sie/er ihre/seine Ausbildung erfolgreich absolvieren kann. Insofern ist es etwas Besonderes für jede Schülerin, jeden Schüler gerade an unserer Schule, der Otto-Hahn-Realschule, zu sein.

Die folgenden Erziehungsziele liegen uns, das sind Eltern, Lehrerinnen und Lehrer und Schülerinnen und Schüler, besonders am Herzen.

Unsere Erziehungsziele sind:

Kinder müssen und wollen erzogen werden, d.h. sie müssen regelmäßig unterstützt, aber auch kontrolliert werden. Diese Unterstützung und Kontrolle muss von den Lehrerinnen und Lehrern und in besonderem Maße auch durch die Eltern erfolgen. Dazu sind regelmäßige Gespräche mit den Kindern über ihre Erfolge und Probleme in der Schule hilfreich und nötig.

Um die oben erwähnten Ziele zu erreichen, erkennen wir die folgenden Zusagen als verbindlich an und versuchen sie so gut wie möglich umzusetzen.

Wir vereinbaren im gegenseitigen Einvernehmen als Schülerinnen und Schüler:

  • rücksichtsvoll und freundlich miteinander umzugehen,
  • anderen zu helfen,
  • auch Sachen, die uns nicht gehören, sorgfältig zu behandeln,
  • die Aufgaben in der Schule und die Hausaufgaben regelmäßig zu erledigen,
  • alle notwendigen Schulsachen jeden Tag mitzubringen,
  • die Schulordnung ohne Einschränkungen einzuhalten.