Projekte 2012

Projekt 32: Bemalung von Stromkästen

Leiterinnen: Frau Wegener und Frau Bongert
Teilnehmer: Schüler/innen aus den Jahrgängen 8-9

In Selm an der Otto-Hahn-Realschule fanden in dieser Woche die Projektage statt.
Nicht nur in der Schule wurde gebaut und gewerkelt. Das Projekt „Wir bemalen einen Stromkasten“ wurde von Frau Bongert und Frau Wegener geleitet und im gesamten Stadtgebiet durchgeführt.

In dem Projekt arbeiteten die Schüler und Schülerinnen an den Stromkästen der RWE. Das Projekt wurde von der RWE gesponsert. Das ganze Projekt und sonstige Gebrauchsmittel wie z.B. Pinsel oder die Grundierung wurden bereitgestellt. An dem Projekt nahmen knapp 30 Schüler teil. Die Schüler wurden dann auf die Stromkästen in Bork, Selm und Cappenberg verteilt.

Zuerst mussten die Schüler die Kästen reinigen und anschließend die Grundierung auftragen.
Am nächsten Tag sollte die Bemalung erfolgen. Dazu hatten die „Künstler“ Skizzen als Vorlagen erstellt. Leider musste die Bemalung wegen des einsetzenden Regens abgebrochen werden.
Am dritten Tag wurde die Arbeit wieder aufgenommen, allerdings konnten die Motive leider nicht mehr vollendet werden, so dass die Arbeit nach den Projekttagen fortgesetzt werden musste.

 

StadtKUNST

Reinigung

 

Bemalung