Berufswahlorientierung

Berufsorientierung an der OHR im Überblick                          BOB

Ein Element der Unterstützung im Prozess der Berufs- und Studienorientierung von Schülerinnen und Schülern ist die Einrichtung von BerufsOrientierungsBüros (sogenannten BOBs) an den Schulen in NRW. Unter einem Berufsorientierungsbüro wird dabei ein Raum verstanden, der als zentrale Anlaufstelle für die Berufsorientierung genutzt wird. In der Otto Hahn-Realschule befindet sich das BOB in Raum 1.19, 1. Stock.
Zuständig für die Studien-und Berufswahlkoordinierung (StuBos) sind Frau Edel und Herr Klus, die eng mit dem Übergangsmanagement Schule-Beruf (ÜSB) der Stadt Selm, Frau Raman, zusammenarbeiten. Umfangreiche Informationen zu den Angeboten des ÜSB finden Schüler, Eltern und Lehrer auf der Homepage www.schule-beruf-selm.de.
Frau Raman steht den Schülerinnen und Schülern dienstags bis donnerstags im BOB zur Verfügung.
Mobil: 0163.6860523
E-Mail: mail@schule-beruf-selm.de
Darüber hinaus finden ab Jahrgang 8 die Sprechstunden von Herrn Bartel, Berufsberater der Agentur für Arbeit Lünen, im BOB statt.