• Willkommen

    bei der Otto-Hahn-Realschule Selm

  • Wir wünschen viel Spaß

    mit unserer neuen Internetseite

Termine

04.12.2017

Fahrt zum BIZ - Kl. 9b

07.12.2017

Fahrt zum BIZ - Kl. 9c

Adler verlässt seinen Horst

03.10.2017

Adler verlässt seinen Horst

Am vergangenen Freitag wurde unser langjähriger und beliebter Hausmeister Jürgen Adler in den Ruhestand verabschiedet. Seit 1995 hat er sehr engagiert und äußerst verlässlich die zahlreichen kleinen, größeren und großen Aufgaben an der O-H-R und in den vergangenen drei Jahren auch für die SLS erledigt. Das dankten ihm natürlich die Schüler(innen) beider Schulen und auch die Elternschaft. Dazu hatten sich alle auf dem Schulhof versammelt. Sie überreichten ihrem Hausmeister u.a. bunte Luftballons, die er mit zahlreichen angehängten Dankesworten in den blauen Himmel schweben ließ. Abschließend schallte dann ein vielstimmiges "Atemlos durch den Flur läuft Herr Adler mit Bravour ..." über den Schulhof.

In einer kleinen Feierstunde wurde Herr Adler nach Unterrichtsschluss dann auch von den beiden Kollegien, den Sekretärinnen, den Reinigerinnen und dem Team der Übermittagbetreuung verabschiedet. Zahlreiche Reden, Gedichte, dankende Worte, kleine Präsente und ein emotionales Abschlusslied, hierbei begleitete unser ehemaliger Musiklehrer H.-W. Schumacher die Gästeschar: "Ciao, es war schön, dich hier zu sehen, doch einmal kommt die Zeit zum Auseinandergehen ...", bildeten einen tollen Rahmen.

Auch an dieser Stelle noch einmal ein großes DANKESCHÖN und alles Gute für den neuen Lebensabschnitt.

Abschlussfahrten der 10er

16.09.2017

Abschlussfahrten der 10er

Zum vorletzten Mal führte die Jahrgangsstufe 10 der Otto-Hahn-Realschule ihr Abschlussfahrt(en) durch.
Die Klassen 10a und 10d starteten schon am 4. September nach Wassenaar in den Park Duinrell. Auf dem Programm standen zahlreiche Ausflüge in die nähere Umgebung (u.a. Den Haag und die Nordseeküste). Ein Highlight war der Ausflug nach Amsterdam mit dem Besuch des Anne Frank Hauses.


Am 11. September hieß es dann auch für die Klassen 10b und 10c "Leinen los". Am Nachmittag hatten die beiden Klassen ihr Ziel in Mecklenburg (Linstow) erreicht und konnten sich in den großzügigen Häusern des Van der Valk Resorts einrichten.
Dienstag stand eine Fahrt an die Ostseeküste auf dem Programm. Für die meisten Schüler(innen) waren die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst mit dem kilometerlangen Sandstrand und der Boddenlandschaft unbekannt. Der zweite Teil dieser Tagesfahrt führte weiter nach Rostock und endete in dem Seebad Warnemünde. Hier genossen zahlreiche Schüler(innen) die wenigen Sonnenstrahlen bei einem Bummel durch den Hafen bis zum Leuchtturm oder auch in den feinsandigen Dünen des Strandes.Lesen Sie mehr ...